"Recondita Armonia" made DOWNBEAT Magazine's "Best Albums of 2016" List!

Biografie

Pablo Held (*27.12.1986) wuchs in einer Musikerfamilie in Hagen auf. Schon früh kam er durch seine Eltern in Berührung mit Musik verschiedenster Herkunft. Als vierjähriger bekam er ersten Schlagzeugunterricht, mit zehn Jahren wechselte er zum Klavier und begann mit 18 Jahren sein Jazzklavierstudium in Köln bei John Taylor und Hubert Nuss, welches er mit Auszeichung abschloß.

Pablo machte vor allem mit der Musik seines Trio und seines großen Ensembles GLOW auf sich aufmerksam, ist aber auch als Sideman in verschiedenen Projekten in der europäischen Jazzszene aktiv.

Konzertreisen führten Pablo nach USA, England, Irland, Kolumbien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Griechenland, Türkei, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Russland, Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Serbien, Bulgarien, Kasachstan, Kirgisien, Lettland, Estland, Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark, Holland, Schweiz, Österreich, Luxemburg...

Es enstanden unter anderem Zusammenarbeiten mit John Scofield, Chris Potter, Dave Liebman, Tom Harrell, Johannes Enders, Jorge Rossy, Uli Beckerhoff, Nils Wogram, Wolfgang Muthspiel, Till Brönner, WDR BigBand & NDR Bigband, und vielen anderen.

Pablo Held ist auf über 25 Tonträgern zu hören. Seine eigenen CDs, veröffentlicht auf Pirouet Records, wurden von der weltweiten Fachpresse hochgelobt; "Music" und "Glow" wurden mehrfach zur „CD des Monats“ in verschiedenen Magazinen und Blogs gewählt.

Pablo ist Empfänger des Westfalen-Jazzpreises (2009), des WDR Jazzpreises (2011) und des Horst & Gretl Will Stipendiums der Stadt Köln (2012).

Das Pablo Held Trio erhält im Jahr 2014 den SWR Jazzpreis.

Presse

"Lineage ist eine Apotheose der Neuen Innerlichkeit und ein Meisterwerk der Heldschen Triomusik" (Thomas Fitterling, Rondo)

"Ihr Zusammenspiel ist der beste Beweis dafür, dass Jazz zwar "free" sein kann, dies aber mit den landläufigen Vorstellungen von unkoordinierten Spontanereignissen nicht das Geringste zu tun hat." (Werner Stiefele, Rondo)

 

"Pablo Held hat sich mit seinem Trio in den letzten Jahren zu einem der Hoffnungsträger des Genres entwickelt." (Stefan Hentz, Die Zeit)

"... sein Spiel zeigt live ebenso wie auf CDs erstaunliche Souveränität. Hier gibt es keinen juvenilen Sturm und Drang, erst recht keine beliebigen oder gar plakativen Töne. Stattdessen begeistert Held in ausgeklügelten Stücken mit feinsinnigem Anschlag und subtilen Überraschungen." (Norbert Krampf, FAZ)

"Die gleichermaßen packende und differenzierte "Music" des Pablo Held Trios setzt Maßstäbe für die Fortentwicklung des Klaviertrios fernab der modischen Trends. Sie ist ein Meilenstein des filigranen, kammermusikalischen Jazz." (Werner Stiefele, Rondo)

"Jazz, akustische und experimentelle Musik verschmilzt dieses Trio in divergierenden Stilistiken und Genres zu etwas Eigenem. Es dürfte das Beste sein, was die deutsche Jazz-Szene derzeit zu bieten hat." (Rainer Kobe, Südkurier)

"Kein zweites deutsches Klavier-Trio ist so eingespielt, bewegt sich so wie ein eigener Organismus." (Michael Rüsenberg, jazzcity.net)

"Vielleicht Deutschlands vielversprechendstes Jazz Talent." (Klaus Dieter Zeh, Concerto)

"Pablo Held ist zur Zeit einer der wenigen jungen Pianisten, die mit klarem Kopf und freiem Geist Bühne oder Studio betreten... Schon heute ist Pablo Held nicht nur ein fantastischer, höchst inspirierter Pianist, sondern bringt mit seinem Schaffen die lebendige deutsche Jazzszene zum 'Glühen'!" (Thomas J. Krebs, Jazz Zeitung)

"... die drei haben sich eine Selbstverständlichkeit im gemeinsamen Musizieren erarbeitet, die ihresgleichen sucht. Und mehr erwarten lässt, als bei herkömmlichen Pianotrios." (Tilman Urbach, Stereo)

"Der Kölner Pianist Pablo Held gilt längst als Heroe des jungen deutschen Jazz. Sein neues Album wird ihm noch mehr Verehrung eintragen." (Ssirus W. Pakzad, Musikmarkt)

"In ungewöhnliche Klangwelten entführt Pianist Pablo Held den Hörer auf seinem neuen Album... Faszinierend zu erleben, wie hier auf dem Wege der interaktion Stücke entstehen." (Bertold Klostermann, Stereo)

"Pablo Held zeigt neben seinen pianistischen Fähigkeiten eine faszinierende andere Seite als Klangmaler und Ermöglicher in einer großen Band." (Hans-Bernd Kittlaus, Jazzpodium)

Fotos

Musik

Videos

John Scofield & Pablo Held Trio - Pretty Out (live 2017)

Pablo Held Trio - Spuren (live)

Pablo Held Trio - Nocturne

Pablo Held Trio feat. Chris Potter - Chiffre

John Scofield meets the Pablo Held Trio live @ Cheltenham 2015

Pablo Held Trio - Live @ JazzBaltica 2012

Short Documentary on the recording session of "Elders"

Konzerte

29.09.2017 Hagen / DE Emil Schumacher Museum Pablo Held Trio
30.09.2017 Calw / DE Jazz am Schießberg Pablo Held Trio
04.10.2017 Bielefeld / DE Bunker Ulmenwall Niels Klein's LOOM
05.10.2017 Dortmund / DE Domicil Niels Klein's LOOM
06.10.2017 Köln / DE Altes Pfandhaus Niels Klein's LOOM
07.10.2017 Berlin / DE Serious Series Niels Klein's LOOM
09.10.2017 Köln / DE LOFT PABLO HELD MEETS: Kathrin Pechlof/Kit Downes/Sean Carpio

"PABLO HELD MEETS" Vol. 4

11.10.2017 Frankfurt / DE TBA Niels Klein's LOOM
13.10.2017 Düsseldorf / DE Jazz Schmiede Niels Klein's LOOM
26.10.2017 Silkeborg / DNK Bad Christian Vuust & Pablo Held
27.10.2017 Ebelfot / DNK TBA Christian Vuust & Pablo Held
28.10.2017 Aarhus / DNK houseconcert Christian Vuust & Pablo Held
29.10.2017 Aarhus / DK Kunsthal Christian Vuust & Pablo Held
08.11.2017 Valencia / ES Palau de la Musica Albert Sanz/Pablo Held Duo
10.11.2017 Köln / DE Pianohaus Schoke Pablo Held & Albert Sanz Duo

"PABLO HELD MEETS" Vol. 5

11.11.2017 Herdecke / DE Werner Richard Saal Albert Sanz/Pablo Held Duo
12.11.2017 London / UK Vortex Pablo Held Trio

London Jazz Fest

14.11.2017 München / DE Seidlvilla Jason Seizer Quartet
23.11.2017 Stuttgart / DE Bix Pablo Held Trio
24.11.2017 Düsseldorf / DE Jazz Schmiede Pablo Held Trio
25.11.2017 Villingen-Schwenningen / DE Jazzclub Villingen Pablo Held Trio
26.11.2017 Stuttgart / DE Steinway Haus Pablo Held Trio
01.12.2017 Darmstadt / DE Stadtkirche Jason Seizer Quartet
08.12.2017 Köln / DE LOFT PABLO HELD MEETS: Nelson Veras/David Helm/Guilhem Flouzat

"PABLO HELD MEETS" Vol. 6

31.12.2017 Köln / DE Kölner Philharmonie Pablo Held & Friends

Kinderkonzert!

23.03.2018 Köln / DE Kölner Philharmonie Pablo Held Trio

doublebill w/ ENEMY

02.06.2018 Elmau / DE Schloß Elmau Pablo Held Trio
07.06.2018 Frankfurt / DE Romanfabrik Pablo Held Trio
19.10.2018 Illingen / DE Illipse Pablo Held Trio
16.03.2019 Otelfingen / CH Mühle Otelfingen Pablo Held Trio

Kontakt

Pablo Held

info[at]pabloheld.com

 

 

Pablo Held Trio Booking

Jolanda Vujasinovic | Booking

jolanda.vujasinovic[at]artribute.de

www.artribute.de

 

 

Pirouet Records

Grünwalder Weg 30
82041 Oberhaching
Deutschland

info[at]pirouet.de

 

 

 

Design: / Technische Umsetzung:
Foto Startseite: Jean-Baptiste Millot / Foto Kontaktseite: Steve Brookland